Helfen Sie den Hunden mit der Zurverfügungstellung von Sachspenden

Sachspenden werden im Tierschutz dringend benötigt! Da wir jedoch aktuell noch mit dem Aufbau unseres Lagers befasst sind, können wir aktuell noch keine Futterspenden entgegennehmen. Auch der Platz für sonstige Sachspenden ist noch begrenzt.

 

Wichtig für unseren Start in die Tierschutzarbeit sind momentan trotz des Platzmangels Transportboxen für Hunde! Vielleicht haben Sie noch ein ausrangiertes Modell, das Sie uns zur Verfügung stellen können?

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden und melden uns, wenn der Platz für sonstige Sachspenden gegeben ist!

 

Am einfachsten ist es, wenn Sie die Spenden an folgende Adresse senden:
Grenzenloses Hundeglück e.V., z. H. Frau Kerstin Matthias, Am Wilstedtermoor 40, 28879 Grasberg

 

Wir bedanken uns bereits im Vorfeld für Ihre Spenden!

Hinweis:

Die neuen datenschutzrechtlichen Vorschriften lassen es nicht mehr zu, dass wir Ihren Namen neben Ihrer Spende in der Rubrik "Danke" ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung aufführen. Sollten Sie damit einverstanden sein, dass wir Ihren Namen dort nennen, möchten wir Sie bitten, das nachstehende Dokument auszufüllen und per E-Mail an uns zurückzuschicken. Andernfalls werden wir Ihre Spende ausschließlich mit einem anonymisierten Namenskürzel aufführen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen!!!

Einwilligungserklärung für die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten im Internet
Einwilligungserklärung Internet.docx
Microsoft Word-Dokument [108.1 KB]

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Kerstin Matthias, Telefon: 04208 / 1479 oder 0172/6602206

E-Mail: k.matthias@grenzenloses-hundeglueck.de zur Verfügung!