Vorstellung des Tierheims Szeged

Das Tierheim in Szeged hat den Namen Tappancs und wurde im September 2003 eröffnet. Wir unterstützen das Tierheim in Form von Patenschaften, der ´Helfenden Hände´ sowie durch die Hundevermittlung nach Deutschland.

Die etwa 160 Hunde des Tierheims werden von sehr engagierten Personen betreut; es werden sowohl Hunde als auch Katzen beherbergt. Die Hunde sind je nach Alter, Charakter und Gesundheitszustand in verschiedenen Zwingeranlagen untergebracht. Für die Welpen steht ein neuwertiger Zwinger mitsamt Innenbereich zur Verfügung.

Zusätzlich verfügt das Tierheim über eine Quarantänestation sowie über ein Gelände, auf dem (einheimische) Interessenten die Hunde kennenlernen können:

© Grenzenloses Hundeglück e.V.