Popeye (Rüde)

Name: Popeye

Geschlecht: Rüde

Geburtsdatum: 06.2006

Grösse: mittelgroß

Rasse: Mischling

Tierschutzpauschale: 380,- €

 

Popeye und Vacak (ebenfalls eines unserer Vermittlungshunde) wurden völlig verwahrlost und abgemagert im Haus von deren Besitzer aufgefunden. Sie wären sicherlich dort gestorben, wenn dieser Mann nicht zufällig tot in seiner Wohnung aufgefunden worden wäre.

So geschehen am 17.11.2018. Man brachte die beiden sofort ins Tierheim, wo sie gepflegt und „aufgepäppelt“ wurden. Popeye hat inzwischen auch etwas zugenommen. Aber das geht nur langsam, da das Leben dort in ihm Stress erzeugt. Dabei ist der Oldie ein ganz lieber Rüde, die gerne die Nähe von Menschen sucht. Mit seinen Artgenossen im Heim verträgt er sich ebenfalls prima.

 

Wie sollte das neue Zuhause für Popeye aussehen? Eine ruhige Umgebung, liebe Menschen, die ihn geduldig ankommen lassen, immer ein Napf voll Futter und viele Streicheleinheiten. Damit geben Sie ihm für seine verbleibende Zeit wenigstens noch ein schönes Leben.

Druckversion Inserat Popeye
Druckversion Popeye.pdf
PDF-Dokument [239.4 KB]

Wenn Sie sich für Popeye interessieren, wenden Sie sich bitte an:

Peter Schmidt

Telefon: 0202 / 471809

E-Mail: p.schmidt@grenzenloses-hundeglueck.de