Dolly (Hündin)

Name: Dolly

Geschlecht: Hündin

Geburtsdatum: ca. 06.2013

Grösse: ca. 34 cm (ca. 18 kg)

Rasse: Beagle

Tierschutzpauschale: 380,- €

 

Die kleine Dolly wurde von Robi, dem Betreiber der Beaglehilfe in Szeged/ Ungarn, am 04.11.2018 aus einer Zuchtfarm gerettet. Bis dahin hatte sie nur die völlig

verabscheuungswürdige Aufgabe, sich für den Vermehrer mit Beaglerüden zu paaren, um aus den Welpen Profit zu schlagen. Sie muss sich am rechten Hinterlauf verletzt haben, was zur Folge hat, dass sie etwas hinkt.

Jetzt, im Alter von 5 Jahren, kann das arme Beaglemädchen erst die Welt außerhalb der Farm erkunden. Das Leben zuvor muss sehr hart gewesen sein, man erkennt es daran, dass sie dominant gegenüber anderen Hunden auftritt und ihr Futter regelrecht verteidigt. Andererseits liebt sie „ihre“ Menschen in der Beaglehilfe sehr, fordert Liebe und Zuneigung ein und mag es besonders, gestreichelt und umarmt zu werden. Schmuseeinheiten sind das Größte für sie!

Dolly kann daher nur als Einzelhund gehalten werden und in einen Beagle-erfahrenen Haushalt kommen. Bei liebevoller Behandlung sollte es doch möglich sein, dem hübschen Mädchen ein frohes und harmonisches Leben bieten zu können!

Druckversion Inserat Dolly
Druckversion Dolly.pdf
PDF-Dokument [242.7 KB]

Wenn Sie sich für Dolly interessieren, wenden Sie sich bitte an:

Peter Schmidt

Telefon: 0202 / 471809

E-Mail: p.schmidt@grenzenloses-hundeglueck.de