Herzlich Willkommen auf der Homepage des Vereins Grenzenloses Hundeglück e.V.!

 

Unser Team hat sich zusammengeschlossen, um die Welt für möglichst viele verlassene Hundeseelen ein wenig schöner zu machen und sie auf ihrem Weg in eine behütete Zukunft zu begleiten.

 

Unsere Homepage wurde zuletzt aktualisiert am 15.06.2021; besucht haben unsere Seite bislang:

Wir dürfen bald in unser neues Zuhause in Deutschland ziehen:

Neuigkeiten unseres Vereins:

Nachricht des Tages 13.06.2021

Welcome to Germany lieber Bakfitty und lieber Doki! Beide Hundeseelen sind gestern heile in ihrem neuen Heim angekommen und haben sich direkt gut eingelebt. Bakfitty (links unten) heißt nun Mateo und erkundet neugierig seine neue Wirkungsstätte. Doki (rechts unten) ist bereits von Anfang an seeeehr anhänglich und genießt die Liebe und Zuneigung seiner neuen Familie:-).

Nachricht des Tages 24.05.2021

Frohe Pfingsten, lieber Lipót! Nun heißt Du Lumpi und startest in ein wundervolles neues Leben! Lass es Dir so richtig gut gehen, kleiner Mann!!

Nachricht des Tages 02.05.2021

Was für ein schöner Start in den Wonnemonat Mai! Gleich 2 süße Fellnasen durften am Wochenende in ihre neuen Bettchen ziehen und haben es sich dort direkt gemütlich gemacht! Móric hört von nun an auf den Namen Karl-Otto und Jakab heißt nun Snoopy - wie es sich eben für einen Beagle gehört:-).

Nachricht des Tages 16.04.2021

Wir freuen uns so sehr für den kleinen Fülöp, dass er es nun auch in ein liebevolles Zuhause geschafft hat! 9 Jahre seines Hundelebens, die sicherlich nicht leicht waren, liegen bereits hinter ihm. Doch nun startet er noch einmal richtig durch. Das ist sooooo schön!!!

Nachricht des Tages 13.03.2021

Der kleine Bobi hat heute nicht nur den Weg in sein neues Zuhause gemeistert: Wie wir erfahren haben, hat er sich auch direkt den besten Platz auf der neuen Couch gesichert:-) Schlaf gut in Deiner ersten Nacht in Deinem endgültigen Zuhause, Bobi!

Nachricht des Tages 18.01.2021

Auch unser Kuszkó ist jetzt in seinem neuen Zuhause angekommen und lebt sich gerade ein. Einen neuen Namen hat er auch bekommen: Kuszkó heißt von nun an Eddi und lässt mit großen Schritten sein bisheriges Leben hinter sich!

Nachricht des Tages 16.01.2021

Herzlich Willkommen Rudi! Wir freuen uns so sehr für Dich, dass Du nun ein wunderschönes Zuhause hier in Deutschland gefunden hast. Nach so vielen Jahren im Labor hast Du nun ein liebevolles Körbchen gefunden. Es gibt keine Worte, die ausdrücken können, wie viel uns dies bedeutet! Lass es Dir so richtig gut gehen, süßer Schatz!

Nachricht des Tages 30.11.2020

Auch der süße Kaktusz hat es in sein Körbchen geschafft! Zuerst hat er sich gleich einen neuen Namen zugelegt: Cooper heißt er jetzt und lässt es sich so richtig gut gehen:-) Wir freuen uns sehr für Dich und Deine Familie, Cooper!

Nachricht des Tages 29.11.2020

Pünktlich zum 1. Advent ist auch die süße Molly in ihr neues Zuhause gezogen und hat sich direkt von ihrer besten Seite präsentiert:-) Schön, dass die Maus nun das erste Weihnachtsfest in ihrer endgültigen Familie feiern darf!

Nachricht des Tages 19.11.2020

Auch die süße Zozi ist jetzt ein seeeehr glücklicher Beagle mit einem warmen Körbchen...bzw. einer warmen Couch:-) Lass es Dir gut gehen, süße Maus. Dein neues Frauchen hat Dich bereits sehr in ihr Herz geschlossen!!

Nachricht des Tages 13.11.2020

Macó ist in seinem neuen Zuhause angekommen und er wurde dort gebührend Willkommen geheißen:-). Von Herzen alles Liebe für Dich und Deine Familie Macó!!

Nachricht des Tages 19.09.2020

Danke für diesen tollen Nachmittag! Wir durften heute eine entspannte, schöne und vor allem sonnige Mitgliederversammlung miteinander erleben. Unser Vorstand wurde wiedergewählt und bleibt so wie zuvor bestehen. Wir freuen uns auf weitere 2 Jahre, in denen wir hoffentlich ganz vielen notleidenden Hunden zu ihrem Hundeglück verhelfen können!!!

Nachricht des Tages 06.09.2020

Heute haben wir insgesamt 8 Neuzugänge auf unserer Homepage zu verzeichnen: Wir suchen für alle 8 geretteten Beagles ein schönes Zuhause, in dem sie noch einmal ganz von vorne beginnen können. Zum Beispiel für Rudi, an dem die Vergangenheit nicht spurlos vorbeigegangen ist, der es aber allemal verdient hat, nun einen Platz auf der Sonnenseite des Lebens zu finden. Wir drücken allen fest die Daumen!!!

Nachricht des Tages 29.08.2020

Lieber Ropi: Willkommen in Deutschland! Unser süßer Vermittlungsrüde ist nun in seinem neuen Zuhause angekommen und genießt es bereits in vollen Zügen:-) Seine neue Familie konnte es kaum erwarten, ihn in seine Arme zu schließen!

Nachricht des Tages 15.08.2020

Wie schön! Unser Pityke heißt nun Fiete und hat sein neues Zuhause in Deutschland bezogen. Wir freuen uns so sehr für Dich, kleiner Beaglemann!

Nachricht des Tages 02.08.2020

Juchuuu!! Da schlägt unser Tierschutzherz gleich viel schneller! 3 ehemals geschundene Seelen durften gestern in ein geborgenes Zuhause ziehen. Und es ist ihnen allen anzusehen, wie glücklich sie bereits an ihrem Ankunftstag darüber sind! Wir wünschen Euch (Meggi, Bütjök (jetzt Felix) und Töpi) von Herzen alles Liebe für Euren Start in ein neues Leben!!!

Nachricht des Tages 04.07.2020

Was für ein Tag! Gleich 4 unserer Schützlinge sind heute in ihrem neuen Zuhause angekommen! Brenda, Zala (jetzt Charly), Moha (jetzt Anton) und Ella dürfen nun in Ruhe ihr endgültiges Heim erschnüffeln und später die erste Nacht im neuen Bettchen verbringen. Wir freuen uns so sehr für Euch!!! Es gibt sogar schon erste Bilder der Mäuse, die uns die Familien direkt zugesendet haben. Vielen Dank dafür!

Dankeschön vom 15.05.2020

DANKE, DANKE, DANKE!!!

Wir freuen uns so sehr über die Unterstützung des Europäische Tier- und Naturschutz e.V.  www.etn-ev.de in dieser schwierigen Zeit! Der ETN hat einen Katastrophenfonds eingesetzt, um notleidenden Tieren in der Corona-Zeit zu helfen. Unser Verein hat vor diesem Hintergrund einen Förderantrag an den ETN gerichtet und um Unterstützung für die Beaglehilfe in Szeged gebeten. Der ETN hat diesen Antrag tatsächlich bewilligt und wird die Beagles mit unfassbar tollen 490,- Euro unterstützen. Hiermit können Robi und sein Team in Ungarn die Futter- und Medizinkosten für die Tiere über einen Monat decken. Eine riesige Entlastung in dieser Situation, in der jede Unterstützung notwendig ist. Danke von Herzen an den ETN!

Spendenaufruf vom 05.05.2020

 

Liebe Freunde, Interessenten, Adoptanten und Förderer unseres Vereins,

 

leider trifft auch uns die Corona-Krise derzeit ziemlich hart. Uns erreichen momentan sehr viele Anfragen von Beagle-Interessenten, eine größere Anzahl an Hunden ist aktuell in Vermittlung. Die hierfür notwendigen Bluttests wurden bereits in Auftrag gegeben. Dies bedeutet, dass unser Verein für die Laborkosten in Vorkasse gehen muss und frühestens nach Öffnung der Grenzen über die Tierschutzpauschale wieder entsprechende Kostendeckung erreicht. Wann das jedoch der Fall sein wird, ist zurzeit nicht absehbar.

 

Hinzu kommt, dass die Beaglehilfe in Ungarn vor Kurzem 28 (!!!) Beagles, die zuvor Tierversuche über sich ergehen lassen mussten, aus einem Labor gerettet und nun insgesamt 56 Beagles zu versorgen hat.

 

Nun könnten wir (einen negativen Bluttest vorausgesetzt) weiteren, in Not geratenen Hunden ein gutes Zuhause in Deutschland verschaffen, denn Interessenten sind dafür vorhanden. Es macht unser Team sehr traurig, dass wir aufgrund der genannten Umstände jedoch nicht das finanzielle Polster haben, um diesen geschundenen Fellnasen eine tolle Zukunft bieten zu können.

 

Daher wenden wir uns heute an Sie mit der Bitte um Unterstützung, damit wir unsere bisherige, erfolgreiche Arbeit weiterhin in vollem Umfang fortsetzen können. Jede noch so kleine Spende hilft! Wenn Sie den Hunden, Interessenten und auch uns helfen möchten, bitten wir um eine Zuwendung auf folgendes Konto:

 

Grenzenloses Hundeglück e.V.

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE30 2805 0100 0091 8400 82

BIC: SLZODE22XXX

Verwendungszweck: Tierschutz Spende

 

Auf Wunsch hin stellen wir Ihnen eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung aus. Wir bedanken uns für die Zeit, unser Anliegen gelesen zu haben und hoffen auf Ihre Mithilfe!

 

Das Team vom Grenzenlosen Hundeglück 

Nachricht des Tages 25.03.2020

...und es gibt sie eben doch: Die schönen Momente in dieser für uns alle so schwierigen Zeit! Eine Beaglefreundin hat sich bei uns gemeldet und sich dazu entschlossen, von nun an monatlich eine Geldspende an die Beaglehilfe in Ungarn direkt zu übersenden. Sie möchte damit insbesondere die älteren Beagles unterstützen und ihnen aus der Ferne helfen. Wir finden die Idee großartig und freuen uns sehr für die Hunde in Ungarn!

Nachricht des Tages 21.03.2020

Liebe Besucher und Tierfreunde! Natürlich macht die Corona-Krise auch vor uns nicht Halt. Unsere Vermittlungshunde Brenda und Zala können nicht nach Deutschland reisen, anstehende Vorkontrollen nicht durchgeführt werden u.s.w. Momentan bleibt uns daher nur zu hoffen, dass wir diese Zeit bald überstanden haben und unsere Arbeit wie gewohnt fortführen können. Wir wünschen uns, dass es Ihnen allen gut geht und Sie gesund bleiben!

Ihr Team vom Grenzenlosen Hundeglück

Nachricht des Tages 29.02.2020

Kázmér, der nun Kasimir heißt, hat direkt nach seiner Ankunft in Deutschland die Couch erobert! Wenn das nicht ein toller Start in sein neues Leben ist! Wir wünschen Dir alles Gute in Deinem neuen Zuhause lieber Kasimir!!

Nachricht des Tages 13.01.2020

Willkommen in Deutschland, Sanyi! Wir freuen uns sehr mit dem Hundemann, dass er am vergangenen Samstag gut in seinem neuen Zuhause angekommen ist und nun in ein unbeschwertes Hundeleben starten darf!

Nachricht des Tages 08.12.2019

Gemeinsam mit Zsebi (Jula), unserem ehemaligen Vermittlungshund, wünschen wir Ihnen einen wunderbaren 2. Advent!

Nachricht des Tages 07.12.2019

Unser kleiner Marci ist ausgerechnet am Nikolaustag in sein neues Zuhause gezogen - für uns war dies das schönste Geschenk! Dem Leiter der Beaglehilfe war es so wichtig, für den kleinen Mann schnell ein schönes Zuhause zu finden, da er aus furchtbar schlechter Haltung gerettet wurde. Diesen Wunsch konnten wir nun erfüllen: Marci hat sein Glück gefunden! Wir sind sehr dankbar.

Nachricht des Tages 03.11.2019

Juchu! Unsere Zsebi ist angekommen und heißt seit gestern nun Jula. Wir wünschen Dir und Deiner Familie einen tollen Start in Euer gemeinsames Leben liebe Jula!!

Nachricht des Tages 27.10.2019

Wir haben neue Bilder unserer Patenschaftshunde aus dem Tierheim Szeged erhalten und werden diese natürlich umgehend an die Helfenden Hände weiterleiten, damit sie sehen, wie es ihren Schützlingen ergeht. Wir sind so dankbar dafür, dass Sie diese Hunde mit Ihren regelmäßigen Spenden unterstützen und Ihnen damit zur Seite stehen. Danke an alle Helfenden Hände!!!

Nachricht des Tages 01.09.2019

Unsere Molli-Maus ist wohlbehalten in ihrem neuen Zuhause angekommen und beginnt bereits, ihr neues Leben in vollen Zügen zu genießen und neue Freundschaften zu schließen:-)

Nachricht des Tages 29.08.2019

Dank Ihrer Hilfe konnten wir der Beaglehilfe in Ungarn heute 350,- € überweisen - Sie können sich sicherlich vorstellen, wie groß die Freude bei unseren ungarischen Freunden war! Dankeschön!!!

Spendenaufruf vom 18.08.2019

Wie Sie wissen, besteht echte Tierschutzarbeit nicht nur in der Vermittlung der
von uns betreuten Hunde, sondern auch in gezielten Hilfestellungen für unsere ungarische Partnerorganisation. Kürzlich erreichte uns eine Nachricht von Robi, dem Leiter der Beaglehilfe in Szeged, der dringend um Unterstützung für seine Beagledame "Meggi" gebeten hat. Die Kleine leidet unter sogenannten "Cherry Eyes/ Kirschaugen", roten, kugelförmigen Vorwölbungen an den Augenrändern. Sie wurde bereits an beiden Augen operiert, allerdings bedarf es einer weiteren OP an einem Auge. Des Weiteren hat Robi aktuell noch 30 (!!) andere Hunde in seiner Betreuung. Zu allem Übel ist sein Auto, mit dem er u.a. Rettungsfahrten in ganz Ungarn unternimmt, derzeit aufgrund eines Defektes nicht einsatzbereit. Die steuerliche Zuwendung wird ihn erst zum Ende September erreichen – bis dahin muss die Beaglehilfe auf anderen Wegen versuchen zu überleben.

Unser Verein hält sich bekanntermaßen mit Spendenaufrufen sehr zurück, möchte Robi und seinen Schützlingen in dieser akuten prekären Situation jedoch unbedingt helfen. Daher bitten wir nun heute Sie um Ihre Unterstützung, denn jede noch so kleine finanzielle Zuwendung hilft!!


Sollten Sie die Möglichkeit nutzen wollen, würden wir uns über eine Überweisung entweder auf unser Vereinskonto:

 

Grenzenloses Hundeglück e.V.; Landessparkasse zu Oldenburg; IBAN: DE30 2805 0100 0091 8400 82

BIC: SLZODE22XXX

 

oder an Robi und seine Beaglehilfe direkt:

 

BEAGLE-ért Közhasznú Egyesület; IBAN : HU25 1040 1804 5051 5648 5748 1009; SWIFT-Code: OKHB HUHB

 

sehr freuen!!


Wir bedanken uns sehr, dass Sie unser Anliegen gelesen haben!


Viele Grüße vom Team des Grenzenlosen Hundeglücks

Nachricht des Tages 16.08.2019

Sari hat ihr Körbchen gefunden und ist überglücklich und wir mit ihr!!! Die Maus darf nun (wieder) mit unserer Hedi, die sie bereits aus der Beaglehilfe in Ungarn kannte, herumtoben und das Leben genießen. Willkommen im Glück Sari!

Nachricht des Tages 24.07.2019

Leider mussten wir unsere Vermittlungstätigkeit im Tierheim Szeged beenden. Wir haben diese Entscheidung ausschließlich im Sinne der Hunde getroffen: Unter anderem haben sich durch die Tätigkeit von mehreren Hilfsorganisationen im Tierheim Komplikationen ergeben, die für die Tiere vereinzelt zu längeren Wartezeiten führten. Auch wenn wir für die Hunde, die mit unser Hilfe in ein neues Zuhause reisen durften, sehr dankbar sind, so mussten wir doch erkennen, dass es den Hunden dort mehr nützt, wenn wir das Tierheim zukünftig ausschließlich mit Patenschaften bzw. Spenden unterstützen. Die Beagles aus der Beaglehilfe Szeged vermitteln wir natürlich weiterhin.

Nachricht des Tages 25.05.2019

Unsere Zuckernase Spagyi, der nun Eliott heißt, ist heile in seinem neuen Zuhause eingekommen - und fühlt sich direkt sichtlich wohl dort:-) Willkommen in Deinem neuen Leben Eliott!!

Nachricht des Tages 13.05.2019

Es gibt Momente in der Tierschutzarbeit, für die wir sehr dankbar sind. Ein solcher Moment war, als wir die Bilder von Csikis Ankunft in seiner neuen Familie erhalten haben. Csiki heißt nun Levi und genießt sein neues Leben schon jetzt in vollen Zügen! Einfach schön!

Nachricht des Tages 07.05.2019

Unser wunderbarer Zsoke hat ein neues Zuhause!! Seine neue Familie ist begeistert von ihm und wir sind dankbar, dass der Hundemann sein Glück gefunden hat!

Nachricht des Tages 31.03.2019

Gestern hat bereits die 3. Mitgliederversammlung unseres Vereins stattgefunden und alle aktiven Mitglieder haben sich zu diesem Zweck im sonnigen Osnabrück getroffen. Neben vielen Formalien hatten wir auch ziemlich viel zu Lachen und haben einen wunderschönen Nachmittag gemeinsam verbracht. Wir haben uns sehr gefreut, dass auch zwei neue Mitglieder mit dabei waren und ihre zuckersüßen Hunde im Gepäck hatten; Sven und Lars haben auch gleich fleißig mit "Ja" gestimmt, als es um die Wahl der neuen Schriftführerin ging...einstimmig wurde also unsere Annette in den Vorstand gewählt und gehört jetzt auch ganz offiziell dazu. Annette, wir sind froh, Dich jetzt noch näher an unserer Seite zu haben!!! 

Nachricht des Tages  25.03.2019:

Unsere süße Luca ist am Wochenende in ihrem neuen Zuhause angekommen. Wir freuen uns sehr mit ihrer neuen Familie!!!

Nachricht des Tages 24.03.2019

Ein Hilferuf einer Tierschutzfreundin hat uns erreicht: Sie ist auf der Suche nach einem Zuhause für die kleine Pupa, die durch einen Unfall eine Pfote verloren hat. Die kleine Maus wartet bereits seit mehreren Jahre in einem litauischen Tierheim auf eine eigene Familie. Wir stellen gerne den Kontakt zu dem Tierheim her, sollten Sie sich für Pupa, die geschätzt Ende 2014 geboren ist, interessieren! Ein Video der Hundedame finden Sie unter diesem Link: https://www.facebook.com/watch/?v=1143567179104233

Wir würden uns sehr über Ihre Nachricht über unser Kontaktformular freuen, die wir dann natürlich umgehend an die zuständige Stelle weitergeben. Viel Glück Pupa - Du hast es verdient, endlich anzukommen!

 

Nachricht des Tages 10.03.2019

Auch unsere bezaubernde Peggy durfte gestern in ein neues Zuhause ziehen! Da sie so klein und zierlich ist, hat sich ihre neue Familie spontan dazu entscheiden, sie in Daisy umzutaufen:-) Daisy, wir wünschen Dir einen tollen Start in Dein neues Leben!

Nachricht des Tages 02.03.2019

Unsere Zuckerschnute Lili wurde von ihrer neuen Familie höchstpersönlich bei der Beaglehilfe in Ungarn abgeholt. Wir und auch der Leiter der Beaglehilfe Robi (links im Bild) freuen uns unheimlich, dass Lili so ein tolles Zuhause gefunden hat!

Nachricht des Tages 16.02.2019

Gestern ist unsere erste Vermittlungshündin aus dem Tierheim Szeged wohlbehalten in ihrem neuen Zuhause angekommen. Wir freuen uns furchtbar für Rumli, dass sie es so toll getroffen hat und nun ein kuscheliges Körbchen ihr eigen nennen darf!

Nachricht des Tages 01.02.2019

Heute sind unheimlich viele Neuzugänge des Tierheims Szegeds - wie der zauberhafte Abel auf dem Bild links - auf unsere Homepage gezogen. Sie alle suchen ein warmes Körbchen in einer sicheren Umgebung; wir hoffen, dass wir ihnen bei der Suche behilflich sein können.

Weihnachtsgrüsse vom 25.12.2018

Das Team vom Grenzenlosen Hundeglück wünscht allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

 

Nachricht des Tages 26.11.2018

Unsere Annette hat bereits einen Bericht zur vergangenen Ungarnfahrt geschrieben. Viel Spaß beim Lesen!

Erlebnisbericht Annette Ungarnfahrt November 2018
Erlebnisbericht Annette Transport Novemb[...]
PDF-Dokument [152.9 KB]

Nachricht des Tages 25.11.2018

Was für eine Fahrt liegt hinter uns! In jedem Fall eine mit Happy End, soviel sei bereits verraten, denn ein ausführlicher Bericht wird noch folgen:-) Unsere Beagles Bingo (Bild 1) und Lui (Bild 2) wurden von ihren neuen Besitzern überglücklich in die Arme genommen. Und auch Linda, die Leiterin des Tierheims in Szeged, hatte Grund zu strahlen: Neben den Futter- und Sachspenden (Bild 3) konnten wir Ihr insgesamt 260,- € Patenschaftsgelder für die Monate Juli bis Oktober übergeben (Bild 4). Danke an alle Spenderinnen und Spender, die diese glücklichen Momente ermöglicht haben!!

Nachricht des Tages 25.10.2018

Wir sind bereits fleissig dabei, die Hunde des Tierheims Szeged in die Vermittlung zu nehmen. Mittlerweile sind schon viele Hunde in unsere Homepage-Rubriken Hundedamen, Hundeherren, Hundeomas&Hundeopas sowie Hundekinder "eingezogen". Einer von ihnen ist der süsse Andor (Bild links). In den nächsten Tagen werden noch weitere Hunde folgen, denen wir bei ihrer Suche nach einem Zuhause in Deutschland behilflich sein wollen.

Nachricht des Tages 07.10.2018

Ein Kreis schließt sich: Unsere Suche nach einem neuen Tierschutzprojekt, das wir unterstützen wollen, hat nun beim Tierheim Szeged geendet. Wie Sie wissen, unterstützen wir dieses mit Ihrer Hilfe seit Jahren in Bezug auf die dort lebenden unvermittelbaren Hunde. Nun werden wir uns zusätzlich bemühen, für die vermittelbaren Hunde ein Zuhause in Deutschland zu finden. Natürlich bleiben wir dabei auch weiter der Beaglehilfe Szeged treu, deren Leiter gleichzeitig Mitarbeiter im Tierheim Szeged ist. Wie gesagt: Der Kreis schließt sich:-) In den nächsten Tagen werden die ersten Vermittlungshunde auf unsere Homepage ziehen. Wir freuen uns wahnsinnig auf die neue Aufgabe und hoffen, dass Sie uns die Daumen drücken, schon bald eine noch größere Hilfe für das Tierheim sein zu können!

Nachricht des Tages 05.09.2018

Heute ist ein neuer Patenhund auf unsere Homepage gezogen: Der wunderbare Zeteny teilt das Schicksal von so vielen seiner Artgenossen seiner Rasse: Er wird kaum eine Chance auf ein eigenes Zuhause haben und voraussichtlich sehr lange im Tierheim leben müssen. Daher suchen wir jemanden, der Zeteny aus der Ferne unterstützt und an ihn denkt! Alle Infos hierzu gibt es mit einem Klick auf diesen Satz.

Nachricht des Tages 16.08.2018

Leider mussten wir uns als Team dazu entschließen, die Zusammenarbeit mit dem Tierheim Vac in Ungarn zu beenden. Grund hierfür ist die im Laufe der Zeit eingetretene mangelhafte Kommunikation mit der ungarischen Tierheimleitung. Eine seriöse Vermittlung von Tierschutzhunden kann nur mit einer guten Kommunikation klappen und so haben wir die Entscheidung vor allem zum Wohl der Hunde gefällt. Wir machen der Tierheimleitung keine Vorwürfe; es war wohl eben doch nicht zu schaffen - neben der Tätigkeit im Tierheim - auch noch die Kommunikation mit 2 deutschen Tierschutzorganisationen aufrecht zu halten. Unsere verbleibenden Vermittlungshunde werden vom Verein "Traurige Hundeherzen e.V.", der seit Jahren auch für die Hunde in Vac tätig ist, übernommen. Mit dem Verein werden wir auch weiterhin freundschaftlich verbunden bleiben; die Zusammenarbeit mit dem Team ist wirklich hervorragend und immer im Sinne der Tiere.

Wir werden nun weiter die Beaglehilfe Szeged und das Tierheim in Szeged unterstützen und wer weiß? Vielleicht ergibt sich in nächster Zeit noch ein neues Projekt, das wir tatkräftig unterstützen können.

Nachricht des Tages 12.08.2018

Es gibt Neuigkeiten aus der Beaglehilfe in Ungarn: Die kleine Nelli hat trotz ihres Handicaps in ihrem Heimatland eine neue Familie gefunden und darf dort nun ein tolles Leben führen. Unser Neuzugang Lui (Bild links) wartet indes noch auf diese Chance. Er musste sein bisheriges Dasein an einer Kette fristen. Wir hoffen so sehr, dass wir bald einen schönen Platz für ihn finden, an dem er all das vergessen darf!

Nachricht des Tages 15.07.2018

Auch unsere kleine Müzli hat ein wundervolles Zuhause gefunden und genießt es in vollen Zügen, wie man auf dem Bild links gut erkennen kann:-)

Nachricht des Tages 07.07.2018:

Unsere süsse Hedi hat sich bereits super eingelebt und fühlt sich in ihrem neuen Zuhause "beaglewohl":-):-) Mit einem Klick auf diesen Satz finden Sie noch weitere Bilder von der Maus!

 

 

 

Nachricht des Tages 02.07.2018:

Ein neuer Beitrag unserer Helfenden Hände hat das Tierheim in Szeged erreicht. Stolze 330,- € sind in den Monaten Februar bis Juni für die weitestgehend unvermittelbaren Hunde, die dort leben, zusammengekommen. Links sehen Sie einen davon, Said, der im Jahr 2014 in das Tierheim gekommen ist. Die Tierheimleitung hat sich wahnsinnig über die Spenden gefreut, denn das Geld wird vor Ort dringend benötigt. Ein riesiges Dankeschön an alle Helfenden Hände, die dies möglich gemacht haben!!!

Nachricht des Tages 01.07.2018:

Gestern war es nun endlich soweit: Die ersten beiden Vermittlungshunde unseres Vereins sind in Deutschland von ihren neuen Familien herzlich in Empfang genommen worden; es ist soooo ein schönes Gefühl, dies miterleben zu dürfen! Wir wünschen Hedi und Müzli (die nun Emi heißt) einen tollen Start in ihr neues Leben!! Wir möchten uns herzlich beim Verein Traurige Hundeherzen e.V. bedanken, die unsere beiden Fellnasen im Transporter mitreisen ließen und uns auch sonst bei der Organisation toll unter die Arme gegriffen haben! Unsere Kerstin, die den Transport begleitet hat, fühlte sich super bei Euch aufgenommen  und freut sich bereits heute auf die nächste Tour:-) Danke für Euer Vertrauen!

Nachricht des Tages 15.06.2018

Wie Sie sehen, stehen nun zwei tolle Hunde auf unserer ersten Reiseliste. Wir freuen uns wahnsinnig und fiebern ebenso wie die neuen Familien der Ankunft der beiden Hündinnen Ende Juni in Deutschland entgegen!!

Nachricht des Tages 15.04.2018

Happy Birthday Grenzenloses Hundeglück:-) Heute vor 2 Jahren haben wir unseren Verein gegründet; seitdem ist viel passiert und wir freuen uns darüber, dass es immer weiter voran geht!!!

Nachricht des Tages 07.04.2018

Auch unsere Vermittlungshündinnen haben heute Verstärkung bekommen; die zuckersüsse Pepsi ist auf der Suche nach einem kleinen Körbchen und gaaanz viel Geborgenheit!

Nachricht des Tages 30.03.2018

Wir haben neue Hunde aus dem Tierheim Vac in der Vermittlung. Zum Beispiel Hachiko (Bild links), den das Schicksal von so vielen ungarischen Welpen ereilt hat: Er wurde als Baby adoptiert und schon bald wieder im Tierheim abgegeben; in einem abgemagerten Zustand.  Nun soll er sein endgültiges Glück finden!

Nachricht des Tages 25.03.2018

Heute haben sich auch 4 neue Hunde auf unserer Homepage eingefunden, die auf der Suche nach Paten sind, da sie aufgrund ihrer Rasse nur schlechte Vermittlungschancen haben. So wie die süsse Hidor links, die aus furchtbaren Zuständen gerettet wurde und nun im Tierheim Szeged lebt. Alles zu den Patenschaften, die bei uns "Helfende Hände" heissen, finden Sie mit einem Klick auf diesen Satz.

Nachricht des Tages 23.03.2018

Heute werden die ersten Vermittlungshunde des Tierheims in Vac (Ungarn) auf unsere Homepage ziehen. Wir werden uns diese Vermittlungsarbeit mit dem Verein Traurige Hundeherzen e.V. teilen. Während sich die Traurigen Hundeherzen bemühen, für die lebensälteren Hunde des Tierheims ein schönes Zuhause zu finden, wird unser Augenmerk hauptsächlich auf den Junghunden und Welpen liegen. So wollen wir gemeinsam sicherstellen, dass jeder der tollen Hunde dieses Tierheims eine Chance auf ein schönes Zuhause hat. Sie finden alle Informationen zu unserem neuen Projekt mit einem Klick auf diesen Link. Wir freuen uns sehr auf unsere neue Aufgabe!

Nachricht des Tages 18.03.2018

Heute fand bereits unsere 2. Mitgliederversammlung (wie die Zeit vergeht...) in den Räumlichkeiten unserer Glückshütte statt. Neben dem offiziellen Teil blieb natürlich auch noch ausreichend Zeit für ausgiebige Kuscheleinheiten mit unserem jüngsten Vereinsmitglied sowie persönliche Gespräche und ein Fotoshooting mit den neuen Vereinsshirts. Es war ein rundum schöner Nachmittag!

Nachricht des Tages 19.02.2018

Bei einer ehemaligen Fellnase des Geißblatthofes hat sich herausgestellt, dass sie bereits tragend dort eingezogen ist. Nun sind in ihrem neuen Zuhause 6 kleine Mäuse auf die Welt gekommen, von denen 3 Rüden noch ein ein Zuhause suchen; so wie der kleine Lou links auf dem Bild. Wir drücken fest die Daumen für die kleinen Hundejungen!

Nachricht des Tages 03.02.2018

Unsere Mädels Kerstin und Julia sind vor einigen Tagen wieder in Richtung Ungarn gestartet und haben unter anderem Sachspenden und wahnsinnig tolle 270,- € unserer Helfenden Hände in das Tierheim Szeged gebracht. Leider musste die Spendenübergabe drinnen stattfinden, da es aus Eimern schüttete. Aber Hauptsache, die Fellnasen werden gut dadurch versorgt:-) Vielen Dank an alle Spender!!!!

Nachricht des Tages 27.01.2018

Auf unserer Homepage ist ein neues junges Gemüse...äh Müzli eingezogen:-) Die kleine Maus musste ihr Heim verlassen, da ein Baby in die Familie kam. Sie liebt alles und jeden und wartet nun auf jemanden, der auch sie liebt!

Nachricht des Tages 24.01.2018

Unsere kleine Spring-ins-Feld-Maus Hédi sucht ein neues Zuhause. Die Süsse ist gerade mal ein Jahr alt und würde sich so sehr über ein eigenes Körbchen freuen. Haben Sie vielleicht Lust, mit ihr Tricks einzustudieren? Wir würden uns wahnsinnig für Hédi freuen!

Nachricht des Tages 09.01.2018:

Was für ein Leben hat die kleine Nelli bereits hinter sich gebracht? Verlor vor vielen Jahren ihr Zuhause und schlug sich danach vermutlich allein durchs Leben, bis sie von einem Bus angefahren wurde und ihr Bein verlor. Nun sucht sie einen Platz, an dem sie in Ruhe alt werden darf. Wir wünschen es ihr von Herzen!

Nachricht des Tages 08.01.2018

Wir haben bereits eine erste gute Nachricht im neuen Jahr erhalten! Pongo aus Bosnien, für den wir am 31.10.2017 um Hilfe gebeten hatten, durfte jetzt in eine Pflegestelle nach England reisen und sucht nun von dort aus ein Zuhause. Wir freuen uns sehr für ihn!!

Grüsse des Tages 07.01.2018

Wir hoffen, dass Sie alle gut in das neue Jahr gerutscht sind und bereits ein paar schöne Tage im neuen Jahr verlebt haben. Wir verbinden das neue Jahr mit vielen Hoffnungen - vor allem für unsere Schützlinge in Ungarn. Es wäre zu schön, wenn sich bald ein Heim für sie in Deutschland fände. Sie alle - so wie Picur auf dem Bild links - wünschen sich nichts sehnlicher als das.